Gesichtshaarentferner

Gesichtshaarentferner / Trimmer im Test 2022

Wie wir bereits erfahren haben, braucht die Threading-Technik kein besonderes Produkt, sondern wird einfach mit der Verwendung eines Bindfadens vollzogen. Jedoch benötigt man allein deshalb sehr viel Übung und Geduld. Verwandte Produkte, die wir gefunden haben sind sogenannte Gesichtshaarentferner oder Gesichtshaartrimmer. Diese entfernen sanft, wie der Name schon verrät, Haare im Gesicht und bieten mit integrierter Fadentechnik Hilfestellung bei der Entfernung von Gesichtshaaren mit Faden.

4/5

Keda KD-192 Damen Gesichtshaarentferner

Im schönen Lilaton.

Ein Gesichtshaarentferner für Frauen, der durch das Schmetterlings-Design leicht zu fassen ist. Als Faden wird ein reiner Baumwollfaden benutzt. 

Pro: für großflächige Anwendungen super geeignet, gutes Preis/Leistungs-Verhältnis

Contra: exakte Haarentfernung nicht möglich, nicht für Augenbrauen geeignet, denn dafür nicht handlich genug 

Elektrischer Gesichtshaar-Entferner für Frauen, CAPMESSO

In der Farbe pink. 

Gesichtshaarentferner, der ein physikalisches Gesichtszuggerät verwendet. das auf der asiatischen Fadentechnik basiert. Ein Baumwollfaden wird dazu auf das Gerät im Schmetterlingsentwurf gespannt. 

 Pro: sehr praktisch, Bedienung simpel

Contra: nicht für empfindliche Haut, für Augenbrauen nicht geeignet 

Wilkinson Intuition 4in1 Perfect Finish Elektrischer Damen TrimmerAnjou

Haarentferner für Frauen, das auf schonende Art Gesichts- und Flaumhaare, aber auch Haare in der Bikinizone entfernt. Der flexible Rasuraufsatz hilft beim Ausbessern der Augenbrauen und des Entfernens unerwünschter Haare. Wird mit verstellbaren Trimmkamm in 4 Längen für die Bikinizone und in 2 Längen für die Augenbrauen. 

Pro: längenverstellbar, großer Lieferumfang (Augenbrauentrimmer, ein Augenbrauenkamm, ein Gesichtshaartrimmer, ein Körperhaartrimmer, einen Bikinikamm, einer Reinigungsbürste, einen Augenbrauenschutz, einer Tasche, einer Batterie und einer Anleitung in verschiedenen Sprachen), praktisch

Contra: zu dunkle Härchen werden nicht ideal entfernt, keine hochwertige Verarbeitung

Flawless/Genius Gesichtshaartenferner

Elektrischer Augenbrauen-Trimmer im 5 teiligen Set inkl. Akku. Mitgeliefert werden außerdem Reinigungsbürstchen und USB-Kabel. 

Pro:  schönes Design, integrierte Beleuchtung, schmerzlos

Contra:  nicht präzise genug

Epilierer, Gesichtshaarentferner, Enthaarungscreme und Pinzetten

Haarentfernung kurze bis mittelfristige Dauer

Unter diesem Punkt fassen wir die Haarentfernungsmethoden und -hilfsmittel zusammen, die eine Dauer zwischen ein und zwei Wochen aufweisen, bevor man wieder nachzupfen bzw. erneut Haare entfernen muss. Zum einen wäre da die klassische Pinzette und der Haarentfernung mit Faden. Mit diesen zwei Methoden nimmt man sich eher kleinere Bereiche, wie Gesichtsbehaarung und Korrektur der Augenbrauenform vor. Passend dazu schauen wir uns Gesichtshaarentferner für Frauen an. Zum anderen, geben wir einen Einblick in die Welt der Epilierer und Epiliergeräte, die als elektrisch betriebene Rasierer gelten und der Enthaarungscremes. 

Haarentfernung mit Faden

Häufig wird die Frage gestellt, welche Methode um insbesondere seine Augenbrauen zu zupfen besser ist: Augenbrauen mit Faden oder Pinzetten zupfen? Natürlich darf eine Pinzette in keinem Haushalt fehlen, da man mit ihr schnell mal nachbessern kann, allerdings ist die Fadenepilation um einiges schneller und gründlicher. Selbst feine Haare lassen sich mit ihr entfernen. Die Methode hält ca. 2 Wochen. 

Die Epilation mit dem Faden ist eine Technik der Haarentfernung, die ursprünglich aus dem Orient stammt. Besonders Augenbrauen lassen sich ideal mit ihr modellieren, jedoch lässt sich auch allgemein Gesichtsbehaarung entfernen, wie am Damenbart, dem Kinn, der Wange, der Stirn und der Schläfe. Mit Hilfe eines einfachen Bindfadens lassen sich feine Härchen samt der Wurzel ausreißen. Diese Technik, die auch Threading (zurückzuführen auf das Englische Wort thread=Faden) genannt wird, ist eine komplett natürliche Alternative, die weder chemische noch andere künstliche Rückstände auf der Haut hinterlässt. Auch bei empfindlicher Haut kann die Haarentfernung mit Faden ohne Probleme angewendet werden. 

Da die Fadenepilation definitiv eine Methode ist die Übung braucht, sollte man sich beim ersten Mal an eine professionelle Kosmetikerin wenden. Hier zu Lande findet man Frauen und Männer die mit der Haarentfernung mit Faden vertraut sind, oft in arabischen oder türkischen Haar- oder Schönheitssalons. 

Um die Fadentechnik einmal selbst auszuprobieren, sollte man unsere DYI Fadenepilation einmal durchlesen. Hier haben wir nützliche Tipps zur Haarentfernung mit Faden zusammengefasst. 

  1. Vor und nach der Behandlung keine Cremes, kein Make-up, Lippenstift oder Öle an die zu Behandelnden Zonen auftragen. 
  2. Gesichtshaut zunächst einmal desinfizieren, um der Bildung von Pickeln vorzubeugen. Zum Desinfizieren bietet sich ein gewöhnliches Desinfektionsspray an.
  3.  Das Gesicht mit einem in warmes Wasser gelegtes Handtuch befeuchten. 
  4.  Schneiden Sie sich 20 bis 30 cm Länge eines gewöhnlichen Bindfadens ab.
  5. Binden Sie die beiden Enden des Fadens zusammen, sodass eine große Schlaufe entsteht und stecken Sie nun Daumen und Zeigefinger beider Hände in die Schlaufe
  6.  Den Bindfaden nun so eindrehen, dass sich die Mitte bis zu fünf Mal überkreuzt. 
  7. Das entstandene Kreuz kann man hin und her bewegen, indem Sie Daumen und Zeigefinger einer Hand öffnen und schließen. 
  8. Den Faden flach über die gewünschte Hautstelle ziehen, wobei sich die entstandene Schlaufe bzw. das Fadenkreuz um die Haare schwingt und diese einklemmt. 
  9. Öffnen Sie Daumen und Zeigefinger mit einer ruckartigen Bewegung, sodass sich der aufgedrehte Faden verschiebt und die Härchen herausgezogen und entfernt werden. Diesen Vorgang auf anderen zu enthaarenden Stellen wiederholen.
  10. Es können leichte Rötungen auftreten, deswegen sollte man die Haut danach am besten mit Aloe Vera oder Kamille versorgen.

Zur Veranschaulichung und Hilfestellung kann man sich folgendes Video anschauen:

Vorteile: 

  • Gründlich – lange und kurze Haare (inklusive Flaum) werden erwischt und entfernt 
  • Schnell – Mehrere Haare werden gleichzeitig rausgerissen, wodurch man viel weniger Zeit braucht
  • Preiswert – es sind an sich keine größeren Anschaffungen nötig. Nur der Bindfaden wird gebraucht. Auch im Salon finde man diese Methode zu einem günstigen Preis.

Nachteile: 

  • Schmerzhaft, erfordert Geduld und Technik, wenn man es sich selber macht. 
  • Nicht geeignet für größere Hautpartien